Barista-Kurs Filterkaffee

Grinder filter

Zielgruppe: Einsteiger (keine Vorkenntnisse nötig)

Teilnahmegebühr: € 45,– pro Person

Teilnehmerzahl: bis zu 8

Dauer: 2 Stunden

Mit ausgefeilten Filtermethoden kann man Spitzenkaffees feinste Aromen entlocken. Wir meinen, dass sich erst so die unglaubliche Geschmackstiefe von Kaffee eröffnet. Da nämlich Filterkaffeebohnen (in der Regel) schonender und weniger dunkel geröstet werden als Espressobohnen, kommen die feinen Geschmacksnuancen besser zur Geltung.

Die Siphon-Filterung wurde schon vor 180 Jahren in Deutschland entwickelt und erlebt seit einiger Zeit eine Renaissance. Die Aeropress ist erst vor wenigen Jahren von einem Frisbee-Hersteller eingeführt worden. Beide Filtermethoden stehen aber häufig gleichberechtigt nebeneinander in Cafés mit hohen Qualitätsansprüchen.

Der Trend zum Filterkaffee schwappt aus den USA, Japan und Skandinavien nach Deutschland und begeistert all jene, die sich bei dem Gedanken an Filterkaffee von den Erinnerungen an Tante Helgas heißen Kaffee mit Kondensmilch frei machen können.

Es macht uns unglaublich viel Spaß, mit wenig Equipment und besten Kaffeebohnen leckere Filterkaffees zu machen. Wir zeigen dir, was Du brauchst und wie es geht.

Lerninhalte

  • Kennenlernen unterschiedlicher Zubereitungsmethoden (Handaufguss, Siphon, Aeropress, Clever Dripper, Herdkännchen etc.)
  • Geschmacksunterschiede bei unterschiedlichen Zubereitungsparametern (z.B.: Wasser, Temperatur, Infusionszeit) erkennen und einschätzen
  • Unterschiedliche Kaffeeröstungen ausprobieren

Unsere Ausstattung

Hario V60, Siphon mit “beam heater“, Aeropress, Clever Dripper, Herdkännchen, Preßstempelkanne, Handmühlen, elektrische Mühlen

Für wen eignet sich dieses Seminar?

Diesen Workshop werden Leute lieben, die das negative Klischee des Filterkaffees hinterfragen und ihn neu entdecken wollen.

Gutschein für einen Kurs erhalten? Hier einlösen!

Gutscheine

Ideal zum Verschenken –
Der Empfänger sucht sich den Termin aus

Termine

Februar
01
Freitag
18:00 Uhr
März
22
Freitag
18:00 Uhr
April
12
Freitag
18:00 Uhr